7. Dezember 2022
Artikel speichern
Artikel Suchen
Newsletter abonnieren
ADVERTISEMENT
Beitrag Teilen
Auf Whatsapp teilen
Auf Telegram teilen
Per Email teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Reddit teilen

Wie man Solana Crypto kauft

Auf diesem Bild sieht man ein Solana coin mit 3 witeren kleinen im Hintergrund

Die Marktstellung von Solana

Wirtschaftlicher Hintergrund

Wir alle wissen, dass die Krypto-Branche im Moment nicht gerade die beste Zeit ihres Lebens hat. Die Zeiten sind hart und für viele Händler/innen ist es schwierig geworden, die Kosten zu senken. Das liegt zum großen Teil an einer möglichen Rezession, die wir auf globaler Ebene erleben könnten. Immer wenn es der Weltwirtschaft nicht gut geht, wirkt sich das auf die Konsumausgaben aus. Das führt dazu, dass die Menschen nicht mehr sparen, was wiederum eine der Hauptursachen für private Investitionen ist. Wir müssen nicht allzu tief in die Wirtschaft eintauchen, um dir zu erklären, dass die Kryptowelt unter der steigenden Inflation leidet.

Wertverluste

Aus diesen Gründen hat Solana, genau wie alle anderen Blockchains und Kryptowährungen, einen großen Verlust in seinem Marktwert erlitten. In den letzten 24 Stunden ist der Wert von Solana ($SOL) um etwa 16% gefallen. Bitcoin ($BTC) und der Binance-Token ($BNB) sind um fast 10 % gefallen. Ethereum ($ETH) hat rund 13% seines Wertes verloren und $DOGE musste einen Verlust von fast 14% hinnehmen. Laut einem Artikel von Fortune von Ende Mai wird der Kryptowährungsraum im Jahr 2022 einen Verlust von fast 1 Billion USD verzeichnen. Hier ist ein Link zu diesem Artikel.

Dieses Thema ist in aller Munde. So sehr, dass große Finanzinstitute davon Kenntnis genommen haben und in vielen Fällen sogar ihre Expertenmeinung zu Ursache und Wirkung abgegeben haben. In dem oben verlinkten Artikel geht es zum Beispiel darum, was Goldman Sachs für die Weltwirtschaft befürchtet.

Nach diesen Verlusten wird $SOL immer noch mit einem wettbewerbsfähigen Preis von fast 28 USD pro $SOL Coin bewertet. Damit bleibt eines der Alleinstellungsmerkmale des $SOL-Tokens erhalten. Das Versprechen eines konkurrenzfähigen Preises. Während konkurrierende Coins auf bis zu 1300 USD für einen $ETH-Coin und sogar 230 USD für einen $BNB-Token gestiegen sind, hat sich $SOL der Aufblähung widersetzt und gehört zu den preislich wettbewerbsfähigeren Token auf dem Markt.

Was ist Solana?

Mit einer schnellen, hochfunktionalen Layer-1-Blockchain betrat Solana 2017 den Markt für Blockchains. Er war einer der Coins, die bei den berüchtigten Initial Coin Offering (ICO)-Events 2017 auf den Markt kamen. Als der $SOL auf dem Markt landete, musste er sich gegen die harte Konkurrenz des älteren, etablierteren $ETH behaupten. Und dem noch älteren Veteranen, dem $BTC. Trotz der hohen Markteintrittsbarriere sorgte Solana für einen plötzlichen Aufschwung.

Kernkompetenzen

Wie genau konnte Solana auf einem Markt konkurrieren, der so massiv von buchstäblichen Giganten beherrscht wurde? Die Antwort war einfach. Lass die Innovation für sich sprechen. Wenn es schwierig ist, als Hai gegen Wale anzutreten, dann gründe eine Bande von Piranhas.

Ein revolutionäres Transaktionsprotokoll

Solana kam mit einer brandneuen Methode auf den Markt, die die Anzahl der Transaktionen, die der Markt zu dieser Zeit unterhielt, exponentiell steigern konnte. Durch die Einführung eines hybriden Modells, das das Modell des Proof-of-History (POH) mit dem des Proof-of-Stake (POS) kombinierte. All dies, unterstützt durch eine blitzschnelle Engine, die im Hintergrund all dieser Transaktionen lief, führte dazu, dass Solana nun über 710.000 Transaktionen pro Sekunde durchführen konnte. Zum Vergleich: Bei Ethereum waren es bisher höchstens 30 Transaktionen pro Sekunde. Diese Innovation bedeutete, dass Solana eine weitaus volumenfreundlichere Blockchain war als jede andere Blockchain auf dem Markt. Dies würde zu weniger Serverabstürzen und einem stabileren System führen, das nicht alle paar Monate wegen des Serververkehrs zusammenbricht. Dies ist eines der vielen Dinge, die Solana der Welt der Kryptowährung gegeben hat.

Eine andere Herangehensweise an das Blockchain-Trilemma

In der Welt der Blockchains ist es allgemein bekannt, dass Blockchains einem Code folgen müssen. Dieser Code wird durch die Art und Weise bestimmt, wie eine bestimmte Blockchain den Zustand des „Trilemmas“ beantwortet. In diesem Zustand müssen Blockchains zwei Variablen als ihre Kompetenzen auf Kosten einer Variable wählen. Die drei Variablen sind: 1) Dezentralisierung, 2) Sicherheit und 3) Skalierbarkeit, und zwar in der Reihenfolge, in der sie bevorzugt werden. Da die gesamten Krypto-Bemühungen auf der Dezentralisierung von Finanzen und sozialen Elementen basieren, gehen die meisten Blockchains bei der Dezentralisierung keine Kompromisse ein.

Das hat seine Vor- und Nachteile, aber die Diskussion dieser Vor- und Nachteile würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Der Mix für herkömmliche Blockchains wie Ethereum und Bitcoin bestand also darin, Kompromisse bei der Skalierbarkeit einzugehen, um Sicherheit und Dezentralisierung zu bieten. Neuere Blockchains wie Solana und Binance hingegen gingen Kompromisse bei der Dezentralisierung ein, um maximale Skalierbarkeit und Sicherheit zu bieten.

Allerdings konnte Solana trotz dieser massiven Innovationen und der neuen Sichtweise auf das moderne Mandat von Blockchains nicht den Durchbruch schaffen. Warum nicht? Die Antwort steht weiter unten.

Warum ist Solana immer noch nicht König?

Aber selbst wenn du weißt, wie du Solana-Krypto kaufen kannst, solltest du es tun?

Es stellt sich heraus, dass nicht alle Krypto-Händler das Gleiche wollen. Einige würden gerne eine Skalierbarkeit der Transaktionen haben, die sie durchführen wollen. Andere hingegen möchten lieber ihren Wurzeln treu bleiben und ein dezentrales System nutzen, auch wenn das bedeutet, dass sie mit langsameren Geschwindigkeiten und langsameren Netzwerken arbeiten. Aus diesen Gründen war Solana nie in der Lage, eine große Anzahl von Blockchain-Validierern ins Boot zu holen. Ganz einfach, weil es kein perfekt dezentrales System versprechen konnte.

Das bedeutete, dass Solana und Binance obwohl sie so viel auf den Tisch brachten, nicht den gesamten Markt auf sich lenken konnten. Die Ethereum- und Bitcoin-Netzwerke waren so tief in das System eingedrungen, dass sich viele große Akteure bei ihren täglichen Geschäften in diesem Bereich auf diese Netzwerke verließen. Und das waren nicht die einzigen Probleme, mit denen Solana zu kämpfen hatte.

Bugs und Glitches

Aufgrund des komplexen Systems, das Solana verwendet, lief es die längste Zeit als Beta-Version im Hauptnetz. Das bedeutete, dass die Benutzeroberfläche für viele Kunden durch Bugs und Pannen beeinträchtigt wurde. Diese Bugs und Pannen bedeuteten, dass die Blockchain nicht nur die Dezentralisierung, sondern auch die Sicherheit gefährdete. Obwohl der Titel seitdem viele Updates herausgegeben hat, gibt es wenig Hoffnung, verlorene Kunden zurückzugewinnen. Das liegt einfach an der Art der Arbeit, die hier jeden Tag stattfindet.

Nachdem wir nun die Argumente für Solana dargelegt und dir seine Vorzüge und einige seiner bedauerlichen Nachteile detailliert beschrieben haben, lass uns nun zur Methode des Kaufs von Solana kommen. Das war das Hauptziel dieses Artikels.

Wie kann man Solana-Krypto kaufen

Das erste, was du brauchst, ist ein Konto, ein Konto bei einer der Kryptobörsen, die dir zur Verfügung stehen. Wir empfehlen die Börse Coinbase. Danach musst du einige Standardverifizierungsprotokolle abschließen, für die auch deine Adresse erforderlich sein kann. Dieser Verifizierungsprozess kann ein paar Minuten dauern, je nachdem, in welcher Region du wohnst und wie gut deine Internetverbindung ist.

Nachdem du dein Konto aktiviert hast, geht es darum, eine geeignete Zahlungsmethode auszuwählen. Du hast die Wahl zwischen einigen Optionen, die Überweisungen, Debit-/Kreditkarten oder die Zahlung direkt von deinem Bankkonto ermöglichen.

Wenn das erledigt ist, kannst du einen Trade starten. Klicke auf „Kaufen“ und wähle aus einer Reihe von Optionen. Da wir hier über $SOLANA sprechen, musst du $SOL aus diesen Optionen kaufen. Von da an sind die Methoden ziemlich einfach. Du musst die gewünschte Menge an $SOL eintippen, die du kaufen möchtest, und damit wird der Kauf ausgelöst.

Das neu erworbene $SOL ist nun bereit, wieder investiert zu werden und kann auch gespeichert werden. Wir hoffen, dass du jetzt weißt, wie du Solana-Krypto selbst kaufen kannst!

Quellenverzeichnis:

Sahid, O. (2022, Juni 14). How to Buy Solana Crypto. PlayToEarnDiary. https://playtoearndiary.com/how-to-buy-solana-crypto/

Beitrag Teilen
Auf Whatsapp teilen
Auf Telegram teilen
Per Email teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Reddit teilen
ADVERTISEMENT

Weitere News

Auf diesem blau getönten Bild sind zwei Schuhe und das logo von Stepn zu sehen. Unter den Schuhen steht noch "Move 2 earn"
Es scheint, als hätten wir erst gestern darüber geschrieben, dass STEPN eines der besten Spiele des Jahres 2022 ist. Abgesehen von diesem Beitrag wurde STEPN in vielen Artikeln erwähnt, die wir veröffentlicht haben. Man …

Abonniere unseren Newsletter und bleibe stets up to date über die aktuellsten Ereignisse aus den Bereichen Blockchain, Dezentralisierung, Digital Assets, Entrepreneurship und Investment.