24. Juli 2024
Artikel speichern
Artikel Suchen
Newsletter abonnieren
ADVERTISEMENT
Beitrag Teilen
Auf Telegram teilen
Auf Whatsapp teilen
Per Email teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen

VanEcks Solana ETF: Ein weiterer Meilenstein für den Crypto-Space

Solana-ETF_Crypto-Valley-News
Content-Quelle

Einführung

VanEck, ein globales Investment-Management-Unternehmen, hat kürzlich einen Antrag für einen Solana Exchange Traded Fund (ETF) eingereicht. Dieser Schritt markiert einen bedeutenden Fortschritt in der Integration von Kryptowährungen in traditionelle Investmentportfolios. Der Antrag erfolgt vor dem Hintergrund eines wachsenden Interesses an Blockchain-Technologien und der zunehmenden Akzeptanz von Kryptowährungen durch institutionelle Investoren.

Details des Antrags

Die Analysten von VanEck betonen das Potenzial von Solana, innerhalb der nächsten zwei Jahre eine der drei grössten Blockchains nach Marktkapitalisierung, Total Value Locked (TVL) und aktiven Nutzern zu werden. Diese Zuversicht gründet sich auf Solanas Fähigkeit, bis zu 50.000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten, was es zu einem starken Konkurrenten für bestehende Finanzsysteme wie Nasdaq macht.

Marktumfeld

Der Antrag für den Solana ETF von VanEck ist Teil eines breiteren Trends, bei dem Asset-Manager zunehmend regulatorische Genehmigungen anstreben, um Krypto-ETFs auf den Markt zu bringen. Andere grosse Akteure wie BlackRock und Fidelity haben ebenfalls Anträge für Ethereum-Spot-ETFs eingereicht. Die Genehmigung dieser ETFs könnte den Weg für die Akzeptanz von Fonds ebnen, die neuere Tokens wie Solana verfolgen.

Potenzielle Auswirkungen

Im Falle einer Genehmigung würde der Solana ETF Mainstream-Investoren einen einfacheren Zugang zu SOL und anderen Tokens im Solana-Ökosystem ermöglichen, was möglicherweise zu einem Anstieg der institutionellen Investitionen in Solana führen könnte. VanEcks Vertrauen in Solana wird durch die frühere Einführung einer Solana Exchange Traded Note (ETN) an der deutschen Börse Deutsche Börse weiter untermauert.

Solanas Leistung und Prognosen

Solana hat ein robustes Wachstum seines TVL gezeigt, das in den letzten Monaten um über 160 % auf fast 860 Millionen Dollar gestiegen ist, obwohl es noch unter seinem Höchststand von 10 Milliarden Dollar im November 2021 liegt. Auch der native Token, SOL, hat eine erhebliche Preissteigerung erfahren, was das wachsende Vertrauen der Investoren widerspiegelt.

Laufender Ethereum ETF

Parallel zu den Entwicklungen um den Solana ETF gibt es auch bedeutende Fortschritte bei den Ethereum ETFs. VanEck und andere große Finanzakteure wie BlackRock und Fidelity haben Anträge für Ethereum-Spot-ETFs gestellt. Diese Anträge sind Teil eines breiteren Trends, da immer mehr Vermögensverwalter regulatorische Genehmigungen für Krypto-ETFs anstreben. Die mögliche Genehmigung dieser ETFs wird als ein entscheidender Schritt angesehen, um die Akzeptanz und das Vertrauen in Kryptowährungen weiter zu stärken und institutionellen Anlegern einen vereinfachten Zugang zu Ethereum zu ermöglichen.

Gerüchte um den Start des Ethereum ETFs

Es gibt Gerüchte, dass das Trading des Ethereum ETFs möglicherweise bereits am 4. Juli starten könnte. Diese Informationen haben die Erwartungen und das Interesse der Investoren weiter gesteigert. Wenn diese Gerüchte zutreffen, könnte dies den Markt für Kryptowährungen erheblich beeinflussen und die Marktposition von Ethereum weiter stärken.

Fazit

VanEcks Antrag für einen Solana ETF markiert eine wichtige Entwicklung in der Krypto-Investmentlandschaft. Er unterstreicht das wachsende institutionelle Interesse an Blockchain-Technologien und das Potenzial für bedeutende Investitionszuflüsse in Solana. Dieser Schritt wird voraussichtlich die Legitimität von Solana stärken und seine Akzeptanz unter Mainstream-Investoren erweitern.

Themen
Beitrag Teilen
Auf Whatsapp teilen
Auf Telegram teilen
Per Email teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Reddit teilen
ADVERTISEMENT

Weitere News

Was sind Smart Contracts?
In einer Welt, in der Technologie und Vertrauen Hand in Hand gehen müssen, revolutionieren Smart Contracts die Art und Weise, wie Verträge abgeschlossen und ausgeführt werden. Lerne, wie diese digitalen Protokolle auf Blockchain-Technologie eine automatisierte und sichere Abwicklung ermöglichen.
Wawrinka setzt auf Bitpanda
Stan Wawrinka, der dreifache Grand-Slam-Gewinner, kooperiert mit Bitpanda, um Blockchain-Wissen und Kryptowährungen zu fördern. Diese Partnerschaft zielt darauf ab, die Bekanntheit und das Vertrauen in Krypto und Bitpanda zu steigern und bietet exklusive Angebote sowie Bildungsinhalte.

Abonniere unseren Newsletter und bleibe stets up to date über die aktuellsten Ereignisse aus den Bereichen Blockchain, Dezentralisierung, Digital Assets, Entrepreneurship und Investment.