Artikel speichern
Meta
Themen
Content-Quelle
Artikel Suchen
Newsletter abonnieren
ADVERTISEMENT
Beitrag Teilen
Auf Telegram teilen
Auf Whatsapp teilen
Per Email teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen

Erste EVZ Blockchain-Gönnervereinigung gegründet

Bild der Gönnervereinigung EVZ

Der «67’s Blockchain Entrepreneurs Club Zug» will der Blockchain-Industrie eine Netzwerk-Plattform bieten und die Weiterentwicklung des EVZ finanziell nachhaltig unterstützen.

Gründer der neuen EVZ Gönnervereinigung sind die drei Zuger Unternehmer Reto Riser, Daniel Arpagaus und Cédric Schmid. Reto Riser und Cédric Schmid sind in Zug aufgewachsen und seit ihrer Jugendzeit EVZ Fans. Im Vorstand der «Sixtyseven’s», so der Rufname, sitzt neben den drei Gründern auch Ralf Glabischnig. Lina Fluri übernimmt die Leitung der Geschäftsstelle. Alle Vorstandsmitglieder sind beruflich im Kanton Zug engagiert und mit der Blockchain-Welt direkt oder indirekt verbunden.

Neben der Vernetzung der Branche und der finanziellen Unterstützung des EVZ wollen die Initianten der Öffentlichkeit die Blockchain-Welt näherbringen und damit Tradition und Innovation miteinander verbinden. Dabei soll der «67’s Blockchain Entrepreneurs Club Zug» als Think Tank agieren und Ideen und Projekte entwickeln, welche die Blockchain-Technologie fassbarer machen – dies in Zusammenarbeit mit dem EVZ, welcher dieser boomenden Technologie offen und neugierig gegenübersteht.

Die Mitglieder erwartet ein attraktives und vielseitiges Angebot: Logenplätze in der BOSSARD Arena, Zugang zum EVZ VIP-Bereich im Legends Club, regelmässige Events und Business-Lunches mit Exponenten des EVZ, Exklusivreisen, Barmitgliedschaft im Shed Club Zug und vieles mehr. Das Interesse an der neuen EVZ Gönnervereinigung ist gross: Rund 30 von gegen hundert Interessenten haben ihre Mitgliedschaft bereits zugesagt.

EVZ CEO Patrick Lengwiler begrüsst die Gründung der neuen Gönnervereinigung und freut sich auf die Zusammenarbeit: «Wir wollen uns immer weiterentwickeln und nie stehenbleiben. Dieser Spirit ist eine der Grundvoraussetzungen für unseren Erfolg. Deshalb passen die Sixtyseven’s, bei denen die Innovation gelebt wird, bestens zu uns!»

Mehr Infos zum 67’s Blockchain Entrepreneurs Club Zug auf www.67s.ch.

Meta
Themen
Content-Quelle
Beitrag Teilen
Auf Whatsapp teilen
Auf Telegram teilen
Per Email teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Reddit teilen
ADVERTISEMENT

Weitere News

Wawrinka setzt auf Bitpanda
Einleitung Stan Wawrinka, der Schweizer Tennisstar und dreifache Grand-Slam-Gewinner, hat kürzlich eine Partnerschaft mit Bitpanda, einer führenden europäischen Investmentplattform, bekannt gegeben. Diese Zusammenarbe…
PWC’s Take on Metaverse
PwC India’s recent survey of top executives in India indicates that business leaders havebegun taking steps to harness the potential of the metaverse. Almost 70% of respondentssay that they plan to integrate it into thei…
Studie: Real Estate Tokenization
Global commercial real estate investment reached an unprecedented high of US$830 billion in 2019. Real estate is traditionally one of the most illiquid asset classes, requiring significant capital commitments and entaili…

Abonniere unseren Newsletter und bleibe stets up to date über die aktuellsten Ereignisse aus den Bereichen Blockchain, Dezentralisierung, Digital Assets, Entrepreneurship und Investment.