22. Februar 2024
Artikel speichern
Artikel Suchen
Newsletter abonnieren
ADVERTISEMENT
Beitrag Teilen
Auf Telegram teilen
Auf Whatsapp teilen
Per Email teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen

Bodenmodell sagt fälschlicherweise voraus, dass Bitcoin im November $98K erreichen wird.

Floor model, PlanB, 98k, invalidiert, November

Das von Plan B entwickelte Bodenmodell besser bekannt als Floor-Model hat sich als falsch erwiesen, was den Preis betrifft, den Bitcoin bis Ende November erreichen würde.

Ende November notierte Bitcoin auf einem Monatstief von unter 60.000 $. Der Preis entsprach nicht dem, was das Floor-Modell vorhergesagt hatte. Dies war die einzige falsche Vorhersage, die das Modell bisher gemacht hat.

Das Bodenmodell von Plan B

Plan B ist ein beliebter Analyst im Krypto-Sektor. Das Floor-Modell ist nicht das einzige große Analysemodell, für das er bekannt ist, denn er hat auch an dem Bitcoin Stock-to-Flow-Modell gearbeitet, das sehr beliebt ist, und das Worst-Case-Szenario-Modell wurde im Juli 2021 veröffentlicht.

Das Worst-Case-Szenario-Modell ist auch bekannt als das Floor-Modell. Es wurde im Juli dieses Jahres entwickelt.

Plan B ist dafür bekannt, dass er einige der besten Szenarien unter Verwendung des gleitenden 200-Tage-Durchschnitts vorhersagt. So wurde zum Beispiel korrekt vorhergesagt, dass Bitcoin im August bei 47.000 $ und im September bei 43.000 $ schließen wird. Der Oktoberpreis war leicht korrekt, da Bitcoin $61.000 statt der vorhergesagten $63.000 erreichte.

Das Modell hatte vorausgesagt, dass Bitcoin den November bei 98.000 $ abschließen würde, aber das war nicht der Fall. Das Modell lag weit daneben, denn Bitcoin schloss unter 60.000 $. Plan B räumte ein, dass das Modell den angestrebten Preis im November nicht erreichen konnte, nachdem es die Vormonate korrekt vorhergesagt hatte.

Das Stock-to-Flow-Modell funktioniert immer noch

Das Floor-Modell unterscheidet sich vom Stock-to-Flow-Modell, das ebenfalls von Plan B entwickelt wurde. Dieses Modell klassifizierte den Stock als die Größe der Bitcoin-Reserven und den Flow als die Anzahl der neu auf den Markt kommenden Bitcoins.

Die ursprüngliche Version dieses Modells sagte voraus, dass Bitcoin bis Ende 2021 100.000 $ erreichen würde. Die aktualisierte Version dieses Modells sagt voraus, dass Bitcoin bis 2024 $288.000 erreichen wird.

Derzeit wird Bitcoin bei etwa 51.000 $ gehandelt, aber Plan B glaubt, dass das Stock-to-Flow-Modell immer noch auf dem richtigen Weg ist und dass Bitcoin immer noch einen Preis von 100.000 $ erreichen wird. Es ist jedoch höchst unwahrscheinlich, dass dies bis zum Ende des Jahres erreicht wird, da Bitcoin einen Sprung von fast 100% benötigt, um bis zum 31. Dezember 100.000 $ zu erreichen.

Quellenverzeichnis:

Raza, A., Raza, A., & Raza, A. (2021, December 2). Floor model incorrectly predicts Bitcoin will hit $98K in November. InsideBitcoins.Com. https://insidebitcoins.com/news/floor-model-incorrectly-predicts-bitcoin-will-hit-98k-in-november

Beitrag Teilen
Auf Whatsapp teilen
Auf Telegram teilen
Per Email teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Reddit teilen
ADVERTISEMENT

Weitere News

Coinbase wird Sponsor der NBA
Die National Basketball Association besser bekannt als "NBA" hat laut CNBC einen Sponsoringvertrag mit der Kryptowährungsbörse Coinbase abgeschlossen. Dies wird das erste Kryptowährungssponsoring der NBA sein und …
Bitcoin-Dominanz
In diesem Artikel werden wir definieren was genau mit der Bitcoin Dominanz gemeint ist und weshalb es wichtig ist dies zu verstehen. Bitcoin wurde 2009 geschaffen und war jahrelang die einzige Kryptowährung auf dem Ma…

Abonniere unseren Newsletter und bleibe stets up to date über die aktuellsten Ereignisse aus den Bereichen Blockchain, Dezentralisierung, Digital Assets, Entrepreneurship und Investment.