24. Juli 2024
Artikel speichern
Artikel Suchen
Newsletter abonnieren
ADVERTISEMENT
Beitrag Teilen
Auf Telegram teilen
Auf Whatsapp teilen
Per Email teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen

Stellungnahme des Blockchain Bundesverband

Dies ist eine Grafik aus dem Text
Content-Quelle

Die Blockchain-Technologie, die ursprünglich durch Bitcoin bekannt wurde, hat weitreichende Anwendungen über den elektronischen Zahlungsverkehr hinaus. Sie ermöglicht Transaktionen mit beliebigen Vermögenswerten, autonomen Geldverkehr durch Maschinen und bietet Menschen weltweit die Möglichkeit, verbindliche Regeln zur Zusammenarbeit ohne Intermediäre festzulegen.

Dezentralisierung und Vertrauen

Blockchains sind dezentrale, digitale Register, die durch kryptografische Verfahren und dezentrale Speicherung ein hohes Maß an Datenintegrität und Vertrauenswürdigkeit bieten. Diese Technologie stellt eine Lösung für Vertrauensprobleme in verschiedenen Bereichen des Wirtschaftslebens und der Verwaltung dar.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Alternative zu Intermediären: Blockchain-Lösungen können den Bedarf an Intermediären verringern oder sogar eliminieren, was zu geringeren Transaktionskosten und niedrigeren Markteintrittsbarrieren führt.
  • Register und Dokumentation: Effizienzgewinne sind möglich, insbesondere dort, wo Register, Dokumentationen und Verzeichnisse geführt werden müssen. Die Blockchain-Technologie kann zur Modernisierung dieser Prozesse beitragen.
  • Automatisierung: Langfristig könnte die Blockchain-Technologie als Mechanismus zur Automatisierung in der Vertragserfüllung und als Steuerungstechnologie im Internet der Dinge fungieren.

Herausforderungen und Perspektiven

Obwohl öffentliche Blockchain-Netzwerke wie Bitcoin und Ethereum dezentrales und anonymisiertes Interagieren ermöglichen, sehen etablierte Wirtschaftszweige Herausforderungen in der radikalen Transparenz. Daher formieren sich Betreiberkonsortien aus Großunternehmen, die nur Teile der bewährten Blockchain-Protokolle nutzen, um spezifische wirtschaftliche Anwendungen zu unterstützen.

Dokument zum Download

Nachfolgend findest du die Studie zum Download.

Quelle

Admin. (n.d.). Stellungnahmen. Blockchain Bundesverband. https://bundesblock.de/stellungnahmen/

Über Blockchain Bundesverband

Der Blockchain Bundesverband ist die zentrale Anlaufstelle für alle Themen rund um Blockchain-Technologie in Deutschland. Der Verband setzt sich für die Förderung und Weiterentwicklung von Blockchain-Lösungen ein, um die Digitalisierung und die wirtschaftliche Transformation zu unterstützen. Dabei arbeitet er eng mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen und politischen Entscheidungsträgern zusammen. Der Blockchain Bundesverband bietet umfassende Informationen, Studien und Veranstaltungen, um die Potenziale der Blockchain-Technologie zu nutzen und deren Anwendung in verschiedenen Sektoren zu fördern. Weitere Informationen findest du hier.

Beitrag Teilen
Auf Whatsapp teilen
Auf Telegram teilen
Per Email teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Reddit teilen
ADVERTISEMENT

Weitere News

Ethereum ETF’s Übersicht
Ethereum-ETFs revolutionieren die Kryptowelt! Sie bieten breiteren Zugang, erhöhen die Marktstabilität und sind eine sichere, regulierte Anlageoption. Mit Anträgen von Branchengiganten wie BlackRock, Grayscale und Fidelity steht eine aufregende neue Ära der Krypto-Investitionen unmittelbar bevor!

Abonniere unseren Newsletter und bleibe stets up to date über die aktuellsten Ereignisse aus den Bereichen Blockchain, Dezentralisierung, Digital Assets, Entrepreneurship und Investment.