28. Februar 2024
Artikel speichern
Meta
Themen
Content-Quelle
Artikel Suchen
Newsletter abonnieren
ADVERTISEMENT
Beitrag Teilen
Auf Telegram teilen
Auf Whatsapp teilen
Per Email teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen

Intercontinental Exchange (ICE)

Die im Jahr 2000 von Jeffrey C. Sprecher gegründete Intercontinental Exchange (ICE) ist einer der größten Eigentümer und Betreiber von Börsen für Finanz- und Rohstoffmärkte. Sprecher ist auch Mitglied des Vorstands der New York Stock Exchange (NYSE). Bei ihrer Gründung wurde die ICE von großen multinationalen Unternehmen wie Total, Goldman Sachs und der Deutschen Bank unterstützt.

Anfänglich konzentrierte sich ICE auf den Handel mit Energieprodukten wie Rohöl, Erdgas und Emissionen, doch schon bald wurden die Aktivitäten diversifiziert. Eines der Hauptziele von ICE war es, durch erhöhte Preistransparenz, Effizienz, Liquidität und niedrigere Kosten ein besseres Handelsumfeld zu schaffen.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 hat sich die ICE zu einem festen Begriff in der Handels- und Börsenwelt entwickelt. Bis 2010 hatte das Unternehmen mehr als 10 Milliarden Dollar an Credit Default Swaps abgewickelt.

Einer der Hauptfaktoren für diese rasante Entwicklung ist die Vorgehensweise von ICE bei Übernahmen. Das Unternehmen hat in seiner Wachstumsstrategie die Akquisition relevanter anderer Unternehmen und Börsen als den richtigen Weg erkannt. Im Jahr 2001 dehnte die ICE ihre Reichweite auf den britischen Markt aus, indem sie die in London ansässige International Petroleum Exchange (IPE) erwarb. Im Jahr 2005 wurde ICE ein börsennotiertes Unternehmen und kam schnell in den Russell 1000 Index. Seitdem hat das Unternehmen mehr als 15 erfolgreiche Fusions- und Übernahmekampagnen hinter sich.

Im Jahr 2018 kündigte ICE an, dass es eine Tochtergesellschaft gründen würde, die sich speziell auf den Handel mit Kryptowährungen und auf Bitcoin basierende Futures spezialisiert. Das neue Unternehmen mit dem Namen Bakkt bietet eine breite Palette von Funktionen, die sich alle um Kryptowährungen drehen. Nutzer von Bakkt können von einer eigenen digitalen Wallet profitieren und verschiedene Krypto-Token kaufen, verkaufen, handeln und tauschen. Dank der etablierten Position von ICE an den Aktienmärkten und in der Branche im Allgemeinen konnte sich Bakkt in der ersten Finanzierungsrunde beeindruckende 182,5 Millionen US-Dollar sichern. Zu den Hauptinvestoren gehören die Boston Consulting Group, Microsoft und Pantera Capital.

Im Jahr 2021 kündigte Bakkt an, dass es dank einer erfolgreichen Fusion mit VPC Impact Acquisition Holdings ein börsennotiertes Unternehmen werden würde. Das neue Unternehmen wird an der New Yorker Börse unter dem Namen Bakkt Holdings, Inc. notiert sein, und ICE wird einen wirtschaftlichen Anteil von 65 % an dem Unternehmen behalten.

Meta
Themen
Content-Quelle
Beitrag Teilen
Auf Whatsapp teilen
Auf Telegram teilen
Per Email teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Reddit teilen
ADVERTISEMENT

Weitere News

Inflation
Ein allgemeiner Anstieg der Preise und ein Rückgang des Kaufwerts des Geldes wird als Inflation bezeichnet. Einfach ausgedrückt kann man sagen, dass man während und aufgrund einer Inflation weniger für sein Geld bekommt …
Interest Rates
Interest Rates (Deutsch: Zinsen/Zinssätze) sind die Gebühren oder Renditen, die eine Person oder ein Finanzinstitut über einen bestimmten Zeitraum für das Ausleihen, Anlegen oder Verleihen von Geld berechnet. Einfach aus…
Institutional Investors
Ein institutioneller Investor ist eine Organisation oder eine juristische Person, die im Namen ihrer Kunden, bei denen es sich um Kleinanleger handeln kann, auf dem Markt handelt. Institutionelle Anleger werden als die "…
IP Address
IP-Adressen sind eindeutige numerische Adressen, die Geräten zugewiesen werden, die mit dem Internet oder einem lokalen Netzwerk verbunden sind. IP, d.h. "Internetprotokoll", ist das Regelwerk, das die Datenkommunikation…
Investing
Investieren bedeutet, dass man Geld in ein Finanzsystem investiert, mit der Absicht, einen Gewinn zu erzielen.…
Intrinsic Value
Der intrinsische/innere Wert eines Vermögenswerts stellt den tatsächlichen Wert des Vermögenswerts auf der Grundlage einer komplexen Finanzberechnung dar und nicht dessen aktuellen Preis.…
Intercontinental Exchange (ICE)
Die im Jahr 2000 von Jeffrey C. Sprecher gegründete Intercontinental Exchange (ICE) ist einer der größten Eigentümer und Betreiber von Börsen für Finanz- und Rohstoffmärkte. Sprecher ist auch Mitglied des Vorstands der N…
Instamine
Während der Bitcoin-Vorrat bis zum Jahr 2140 schrittweise freigegeben wird, wird beim Instamine (Deutsch: Instaminieren) ein grosser Teil des Gesamtangebots einer Kryptowährung kurz nach der Einführung an Investoren vert…
Initial Game Offering (IGO)
Initial Game Offering (IGO) Launchpads sind der neueste Trend in der Kryptowelt und das Konzept ähnelt dem Initial Coin Offering (ICO). Der einzige Unterschied ist, dass bei IGOs die Plattform Spieleprojekte beherbergt, …
Initial Farm Offering (IFO)
Initial Farm Offering (IFO) ist ein Fundraising-Modell, das neuen DeFi-Projekten wie beispielsweise Uniswap, Sushiswap oder andere bei der Kapitalbeschaffung hilft, indem sie an Vorverkaufsveranstaltungen teilnehmen, die…
Initial Bounty Offering (IBO)
Während bei Initial Coin Offerings (IBO) Token mit Geld gekauft werden müssen, werden die Teilnehmer bei Initial Bounty Offerings mit kostenlosen oder vergünstigten Token im Austausch für ihre Dienste belohnt. Begeist…
Internet of Things (IoT)
Indem man Geräte - von Alltagsgeräten wie Toastern und Staubsaugern bis hin zu Fahrzeugen, Industriemaschinen und mehr - an das Internet anschliesst und ihnen "beibringt", miteinander zu kommunizieren, ist es möglich, ei…

Abonniere unseren Newsletter und bleibe stets up to date über die aktuellsten Ereignisse aus den Bereichen Blockchain, Dezentralisierung, Digital Assets, Entrepreneurship und Investment.