Artikel speichern
Meta
Themen
Content-Quelle
Artikel Suchen
Newsletter abonnieren
ADVERTISEMENT
Beitrag Teilen
Auf Telegram teilen
Auf Whatsapp teilen
Per Email teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen

Cold Wallet

Cold Wallets sind Wallets, die nicht mit dem Internet oder anderen unsicheren Netzwerken verbunden sind. Dies geschieht, um eine zusätzliche Sicherheit im Vergleich zu den weit verbreiteten Hot Wallets zu bieten, bei denen es sich um Software-Wallets handelt, die auf dem lokalen Computer des Nutzers gespeichert sind oder auf die von den Servern eines Dienstanbieters über eine Website-Schnittstelle zugegriffen werden kann.

Cold Wallets werden von einer Vielzahl von Usern als kostengünstige und relativ einfache Möglichkeit genutzt, das eigene Guthaben vor Hackerangriffen, Phishing und anderen Angriffsmethoden zu schützen, die zu einem dauerhaften Verlust der Coins führen können.

Durch die zentrale Speicherung der Münzen, beispielsweise auf einer Kryptowährungsbörse, bei der eine Vielzahl von Anwendern gehören, werden diese Unternehmen zu äusserst verlockenden Zielen für Hacker, und die physische Trennung vom Internet ist die einzige zuverlässige Möglichkeit, sich vor Angriffen zu schützen.

Cold Wallets gibt es in vielen verschiedenen Formen, die beiden beliebtesten sind Papier- und Hardware-Wallets.

Eine Paper-Wallet ist ein Stück Papier, auf dem die öffentliche Adresse und der Private Key der Wallet aufgeschrieben sind. Die Public Address wird verwendet, um Kryptowährungen zu empfangen, und der Private Key, um auf die gespeicherten Coins zuzugreifen und sie zu versenden. Paper-Wallets sind oft mit QR-Codes versehen, die mit einem Smartphone gescannt werden können, um die Nutzung zu erleichtern.

Eine Hardware-Wallet ist ein elektronisches Gerät, das physisch an einen Computer angeschlossen werden muss, um darauf zugreifen zu können. Das Angebot reicht von selbstgebastelten Erfindungen von Amateuren über im Handel erhältliche Geräte (oft in Form eines USB-Sticks oder -Laufwerks) bis hin zu Lösungen, die von professionellen Ingenieuren auf Bestellung entwickelt werden.

Andere, weniger bekannte Arten von Cold Wallets sind Smart Cards und sogar Sound Wallets, die Private Keys in Form von Audio auf CDs oder Schallplatten speichern.

Meta
Themen
Content-Quelle
Beitrag Teilen
Auf Whatsapp teilen
Auf Telegram teilen
Per Email teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Reddit teilen
ADVERTISEMENT

Weitere News

Crypto
Kommt in Kürze...…
Circulating Supply
Der beste Näherungswert für die Anzahl der Münzen, die auf dem Markt und in den Händen der Allgemeinheit im Umlauf sind.…
Candlesticks
Ein Candlestick-Diagramm (Deutsch: Kerzenchart) ist eine grafische Technik zur Darstellung von Kursveränderungen im Zeitverlauf. Jede «Kerze» enthält 4 Informationen: Eröffnungskurs, Schlusskurs, Höchst- und Tiefstkurs.…
Correction
Eine Correction (Deutsch: Korrektur) ist ein Rückgang des Kurses eines Vermögenswerts, meist um eine Überbewertung auszugleichen. Jedoch gibt es keine strenge Definition für eine Korrektur, aber der Begriff wird üblicher…
Central Bank Digital Currency (CBDC)
Central Bank Digital Currencies (Deutsch: Zentralbank-Digitalwährungen) besser bekannt als CBDC’s sind digitale Fiat-Währungen, die von einer Zentralbank ausgegeben werden und deren Status als gesetzliches Zahlungsmittel…
Centralized Decentralized Finance (CeDeFi)
Der Begriff "CeDeFi" ist neu in der Welt der Kryptowährungen. CeDeFi, oder zentralisiertes dezentralisiertes Finanzwesen, ist die perfekte Verschmelzung zwischen zentralisiertem und dezentralisiertem Finanzwesen und vere…
Capitulation
Kapitulation ist der Prozess und die Entscheidung des Verkaufs von Vermögenswerten oder Kryptowährungen mit einem erheblichen Verlust, weil man die Hoffnung oder den Glauben verloren hat, dass der Preis dieses Vermögensw…
Call Options
Call-Optionen sind Finanzkontrakte, die dem Käufer einer Option das Recht, aber nicht die Verpflichtung geben, eine Aktie, eine Anleihe, einen Rohstoff oder einen anderen Vermögenswert zu einem bestimmten Preis zu kaufen…
Consumer Price Index (CPI)
Der Consumer Price Index (CPI) ist ein Index, bei dem die Preise eines Warenkorbs von Waren und Dienstleistungen verfolgt werden, um Einblicke in Marktsegmente zu gewinnen. Der CPI soll die Preise von Konsumgütern und Di…
Censorship
Censorship (Deutsch: Zensur) ist die Veränderung, Unterdrückung oder das Verbot von Sprache oder Schrift, die als schädlich für die Allgemeinheit angesehen werden. Zensur ist ein Prozess des Verbots jeglicher Form von…
Central Ledger
Ein Central Ledger (Deutsch: Zentrales Hauptbuch) ist ein physisches Buch oder eine Computerdatei, in der Transaktionen zentral erfasst werden.…
1 / 3123

Abonniere unseren Newsletter und bleibe stets up to date über die aktuellsten Ereignisse aus den Bereichen Blockchain, Dezentralisierung, Digital Assets, Entrepreneurship und Investment.