Artikel speichern
Meta
Themen
Content-Quelle
Artikel Suchen
Newsletter abonnieren
ADVERTISEMENT
Beitrag Teilen
Auf Telegram teilen
Auf Whatsapp teilen
Per Email teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen

GameFi

GameFi1

GameFi ist eine Mischung aus zwei Wörtern: Gaming und Decentralized Finance (DeFi). Es wird auch als Play-to-Earn (P2E)-Spiel bezeichnet. Das Konzept von GameFi basiert auf der Überschneidung von Blockchain-Technologie, Spielen und verschiedenen Formen dezentraler Finanzprodukte, wie z. B. non-fungible Tokens (NFTs), Yield Farming, Lending und Borrwing und algorithmische Stablecoins usw.

Der Begriff „GameFi“ tauchte erstmals in einem Tweet von Andre Conje, am 10. September 2020 auf. Mit der Einführung des Begriffs hat Gaming die Einstiegshürden im Kryptobereich gesenkt und das herkömmliche Spielen revolutioniert, indem es den Teilnehmern die Möglichkeit bietet, beim Spielen ein Einkommen zu erzielen.

In herkömmlichen Spielen haben die Assets, die du im Spiel erwirbst, keinen Wert ausserhalb des Spieluniversums. Die Spieler/innen investieren Geld, um diese Assets zu erwerben, aber sie haben keine vollständige Kontrolle über sie. GameFi verändert dieses Konzept durch Blockchain-Technologie, Kryptowährungen und DeFi-Produkte.

Fast alle dieser Blockchain-basierten Spiele werden von einer entsprechenden Spielwährung, einem Marktplatz und einer Token-Wirtschaft begleitet, die in der Regel von der Community verwaltet und gesteuert wird. Bei diesem Modell sind die Spieler/innen Eigentümer/innen ihrer Spielgegenstände und nicht die Entwickler/innen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit einer Serverinfrastruktur und die Möglichkeit, das Spiel zu hacken oder zu betrügen, wird verhindert.

Durch die Entwicklung eines Wirtschaftsmodells, mit dem man beim Spielen Geld verdienen kann, hat das Konzept von GameFi der Welt einen neuen Anwendungsfall für Kryptowährungen eröffnet. Einer der Hauptgründe für die Beliebtheit von GameFi ist, dass das Ökosystem im Gegensatz zu herkömmlichen Spielen nicht von einer zentralen Behörde kontrolliert wird. Ausserdem ermöglicht die zugrunde liegende Blockchain-Technologie Transaktionen zum Nulltarif, so dass Spieler/innen digitale Assets kaufen, verkaufen und handeln können, ohne dass Gebühren anfallen.

Die von GameFi-Spielen angebotene Spielwährung kann gegen andere Kryptowährungen und Fiat-Geld getauscht werden. Spieler/innen können auch NFTs im Spiel kaufen (investieren) und sie auf Marktplätzen tauschen, vermieten oder verkaufen, um Rendite zu erzielen. Du kannst zum Beispiel ein Grundstück im Spiel kaufen und es zu einem von dir festgelegten Preis an einen anderen Spieler verkaufen. Oder du kannst die „Level 100-Rüstung“ an andere Spieler/innen vermieten und so ein zusätzliches Einkommen erzielen.

Einfach ausgedrückt: GameFi hat das Konzept des Besitzes von Assets im Spiel neu definiert und gleichzeitig zusätzliche Layers zu einer tokenbasierten Wirtschaft und der Möglichkeit, über verschiedene DeFi-Produkte gute Renditen zu erzielen, hinzugefügt. Mit 800.000 aktiven Spielerinnen und Spielern im Juli, einem atemberaubenden Wachstum von 121 % gegenüber Juni, hat sich das GameFi-Universum als einer der am schnellsten wachsenden Bereiche des Blockchain-Ökosystems etabliert.

Meta
Themen
Content-Quelle
Beitrag Teilen
Auf Whatsapp teilen
Auf Telegram teilen
Per Email teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Reddit teilen
ADVERTISEMENT

Weitere News

Golden Cross
Der Golden Cross (Deutsch: Goldene Kreuzung) ist ein bullischer technischer Handelsindikator, der einen bevorstehenden Preisanstieg des Vermögenswerts/der Aktie/der Kryptowährung signalisiert. Ein Golden Cross entsteht, …
Governance
Governance ist ein wichtiger Aspekt aller Kryptowährungsprojekte. Als dezentrale Blockchains haben Kryptowährungen oft eine sehr liberale Governance-Struktur. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Ansätzen für die Governa…
Google Authenticator
Google Authenticator ist ein softwarebasiertes Verifizierungssystem, das einmalige, zeitbasierte Codes auf einem Smartphone oder Tablet erzeugt. Wird für 2-Faktor Verifizierungen verwendet.…
Gains
Gains (Deutsch: Gewinne) beziehen sich auf einen Zuwachs in jeglicher Form. Sie werden auch als Profits bezeichnet und entstehen durch den Verkauf eines Vermögenswerts, entweder physisch oder digital, zu einem höheren Pr…
Gems
Gem(s) ist ein Begriff für relativ unbekannte Münzen mit geringer Marktkapitalisierung, die ein großes Potenzial haben oder stark unterbewertet sind. (Auch Low-Cap Gems genannt)…
Gas Limit
Ein auf der Ethereum-Plattform verwendeter Begriff, der sich auf die maximale Menge an Gas bezieht, die ein Nutzer bereit ist, für eine Transaktion auszugeben.…
Gavin Wood
Gavin James Wood ist in der Kryptowelt sehr bekannt. Er ist ein englischer Informatiker, Mitbegründer von Ethereum, Parity Technologies und Schöpfer von Polkadot und Kusama.…
Group Mining
Im Gegensatz zum Solo-Mining, schürfen beim Gruppen-Mining mehrere Personen gemeinsam. Beim Gruppen-Mining legen mehrere Personen oder Unternehmen ihre Rechenressourcen zusammen, um gemeinsam zu schürfen. Miner tun dies …
Greater Fool Theory
Die sogenannte Greater Fool Theory (Deutsch: Die Theorie des größeren Narren) wurde erstmals von Professor Burton Malkiel diskutiert und eingeführt. Sie besagt, dass es immer einen "größeren Narren" gibt, dem man einen ü…
Genesis Block
Der Genesis-Block ist der erste Block in einer Blockchain der verarbeitet und validiert wird, und ist in der Regel in der Software der Anwendung fest einprogrammiert.…
Gas
Ein Begriff, der auf der Ethereum-Plattform häufig verwendet wird, ist "Gas". Er bezieht sich auf eine Einheit, die verwendet wird, um den Rechenaufwand zu messen, der bei der Ausführung von Transaktionen oder Smart Cont…
Gwei
Gwei ist die Abkürzung von Gigawei und ist eine kleine Einheit der Kryptowährung Ether (ETH) des Ethereum-Netzwerks und zugleich die Bezeichnung, mit der die Kosten für Gas bei Transaktionen mit Ether festgelegt werden. …

Abonniere unseren Newsletter und bleibe stets up to date über die aktuellsten Ereignisse aus den Bereichen Blockchain, Dezentralisierung, Digital Assets, Entrepreneurship und Investment.