Artikel speichern
Artikel Suchen
Newsletter abonnieren
ADVERTISEMENT
Beitrag Teilen
Auf Telegram teilen
Auf Whatsapp teilen
Per Email teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen

Blockchain TV THETA wird auf 75 Millionen Samsung-Geräte ausgerollt

Blockchain-gestützte esports-Streaming-Plattform startet auf über 75 Millionen Samsung-Geräten weltweit.

Die Content-Streaming-Plattform sagt sie wird auf der Samsung Daily-Plattform starten, die bereits auf den in den USA ausgelieferten Galaxy S20-Handys vorinstalliert ist.

Allerdings haben alle bestehenden Samsung-Geräte wie das Note 10, Note 9, Galaxy S10 und S9 die Möglichkeit, ein Upgrade durchzuführen und eine Kombination aus Samsung Daily und THETA.tv zu erhalten.

Das auf der Theta-Blockchain basierende THETA.tv wird allmählich zu einer Notwendigkeit und wird seine Reichweite erhöhen, indem es in der Samsung Daily-App verfügbar wird und mit Netflix, YouTube und anderen großen Streaming-Plattformen konkurriert.

Nutzer von THETA.tv haben rund um die Uhr Zugang zu Live-Blockchain-Konferenzen wie dem Crypto Asia Summit und Consensus. Sie können auch auf World Poker Tour-Turniere und esports zugreifen.

Wer Samsung Daily nutzt, hat Zugriff auf Nachrichten, Sport, Spiele und einige andere interessante Inhalte. Der Dienst ist auf allen Samsung-Geräten vorinstalliert.

Nutzer des Samsung Daily müssen keine zusätzliche App auf ihrem Telefon installieren, um auf die Dienste von THETA.tv zuzugreifen. Sie erhalten außerdem Belohnungen über die Theta-Blockchain und können mit anderen THETA.tv-Nutzern interagieren. Sie können auch Geschenke an Streamer spenden, haben Zugang zu verschiedenen lustigen Emojis und können auf ihren mobilen Geräten mit dem Voice-to-Text-Paket chatten.

Für das bloße Anschauen erhalten die Nutzer Theta TFUEL-Belohnungen, außerdem werden sie für das Teilen von THETA.tv-Streams mit Freunden und Familie belohnt.

Theta ist seit 2017 mit Samsung-Gruppen verbunden, kurz nachdem Samsung NEXT in das Unternehmen investiert hat, sagt Theta Labs Mitgründer und CEO Mitch Liu.

Blockchain-Live-Streaming-Plattformen konkurrieren mit ihren traditionellen Pendants. Die Blockchain-Welt sehnt sich nach einer nahtlosen und dezentralisierten Plattform, die frei von zentralisierten Manövern ist, wie z.B. dem Herunterziehen von Inhalten, wenn sie bestimmte regulatorische Anforderungen nicht erfüllen oder gegen unhaltbare ethische Grundsätze verstoßen, die nicht ordnungsgemäß deklariert wurden.

Es gibt zwar dezentrale Plattformen für das Streaming von Inhalten, aber sie konnten die Popularität ihrer zentralisierten Konkurrenten nicht erreichen.

Quellenverzeichnis:

Yusuff, O. (2020, May 20). Blockchain TV THETA to Launch on 75 Million Samsung Devices. NewsLogical. https://newslogical.com/blockchain-tv-theta-to-launch-on-75-million-samsung-devices/

Beitrag Teilen
Auf Whatsapp teilen
Auf Telegram teilen
Per Email teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Reddit teilen
ADVERTISEMENT

Weitere News

Solana Intro
Solana ist eine hochleistungsfähige und skalierbare Blockchain-Plattform, die 2020 von der Solana Foundation eingeführt wurde. Die Plattform wurde entwickelt, um dezentrale Anwendungen (dApps) und Kryptowährungen effizie…
Im Gespräch mit Tim Draper
Oct 14 Bist du auch neugierig, warum Tim Draper glaubt, dass "Tezos ein grosser Erfolg sein wird?" https://www.youtube.com/watch?v=psEOU0qa51k&feature=youtu.be In dieser Sitzung stellte Tim Draper sein…
1 / 212

Abonniere unseren Newsletter und bleibe stets up to date über die aktuellsten Ereignisse aus den Bereichen Blockchain, Dezentralisierung, Digital Assets, Entrepreneurship und Investment.