22. Februar 2024
Artikel speichern
Artikel Suchen
Newsletter abonnieren
ADVERTISEMENT
Beitrag Teilen
Auf Telegram teilen
Auf Whatsapp teilen
Per Email teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Twitter teilen
Auf Facebook teilen

Was ist GameFi?

Auf dem Bild sind blaue Nullen und Einsen zu sehen.

GameFi ist ein Begriff, der sich auf eine Kombination aus dezentraler Finanzierung (DeFi), NFTs, Blockchain-Gaming und Play-to-Earn-Modellen bezieht. Blockchain-Spiele sind das Herzstück von GameFi. Wie du weiter unten lesen wirst, ist die GameFi-Industrie jedoch nicht auf Spiele beschränkt; das Ökosystem hat noch andere starke Akteure.

Die wesentlichen Komponenten von GameFi

GameFi-Anwendungen laufen auf Blockchain-Netzwerken wie Ethereum, Solana, oder Cardano. Sie geben ihre eigenen Kryptowährungen aus, die die Blockchain-Technologie nutzen, und integrieren DeFi-Anwendungen wie Yield Farming, Staking und Mining in die Spiele.

Der Einsatz von Blockchain ist jedoch nicht auf die DeFi-Anwendungen beschränkt. Die Spiel-Assets, wie z.B. Heldencharaktere, Skins, Waffen oder die digitalen Grundstücke, aus denen die Spielwelten bestehen, werden alle als nicht-fungible Token (NFTs) erstellt. NFTs bringen den Spieler/innen viele Vorteile. Dank der Blockchain-Technologie sind sie Eigentümer ihrer Vermögenswerte im Spiel und können deren Echtheit und Seltenheit nachweisen. Außerdem nutzen die Spieler/innen diese Vermögenswerte nicht nur zum Spielen, sondern handeln sie auch gewinnbringend auf NFT-Marktplätzen. 

Der dritte wichtige Aspekt sind die Play-to-Earn-Modelle. Diese ermöglichen es den Spielern, im Spiel Token zu verdienen, indem sie an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen, z. B. tägliche Aufgaben erledigen, Schlachten gewinnen oder Ressourcen abbauen. Sie können diese Token an Kryptowährungsbörsen in reale Werte umwandeln. Wie wir in einem früheren Artikel erklärt haben, verbinden diese Art von Anreizmodellen play-to-earn auch NFTs mit DeFi-Konzepten. Deshalb können Spieler/innen NFT-Vermögenswerte als Belohnungen erhalten. Außerdem können sie durch NFT-Einsätze Zinsen verdienen.

Diese drei Komponenten bilden zusammen eine Spielwirtschaft, die das Potenzial hat, für alle Anteilseigner sehr lukrativ zu sein, darunter Spieler, Blockchain- & Gaming-Unternehmer und Investoren. 

Was ist GameFi
GameFi integriert Kryptowährungen, NFTs, Play-to-Earn-Modelle und Gaming-Konzepte.

Investitionen in GameFi

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels beträgt die gesamte Marktkapitalisierung von GameFi Tokens $35,63 Milliarden. Eine Analyse von Crypto.com ergab, dass die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate der gesamten GameFi-Marktkapitalisierung von Januar 2018 bis Januar 2022 180% betrug. Für diese Studie analysierte Crypto.com 230 GameFi-Token, die auf Coingecko gelistet sind. 

Nach einem Bericht der Blockchain Game Alliance (BGA) haben Risikokapitalfirmen im Jahr 2021 4 Milliarden Dollar in die GameFi-Branche investiert. Dieses Kapital ist 5.000 Mal höher als 2020, als nur 80 Millionen Dollar investiert wurden. Per DappRadar’s 2022 Q1 data wurden $2,5 Milliarden in Blockchain-Spiele investiert. 

Viele Akteure stecken hinter diesen Investitionen. Einige namhafte Risikokapitalgeber in der GameFi-Branche sind Animoca Brands, Andreessen Horowitz, Bitkraft und Titans Ventures. Alexias Ohanian und Marc Cuban gehören zu den bekanntesten Privatinvestoren.

Gaming Guilds

Die Teams von Blockchain-Spielen arbeiten mit Spielergilden zusammen, um mehr Spieler/innen zu erreichen. Diese Organisationen locken viele Spieler, auch Nicht-Krypto-Spieler, zu Blockchain-Spielen, weil sie Stipendien für das Spielen der Spiele in ihrem Portfolio anbieten. 

Dank dieser Stipendien verändert sich das finanzielle Leben vieler Menschen positiv, vor allem in Entwicklungsländern, wo das Einkommensniveau niedrig ist. Die Spielerinnen und Spieler geben Feedback zum Spielablauf und zu den Funktionen, ein wertvoller Aspekt für die Entwicklung der Spiele. Eine bekannte Organisation, die als Spielegilde fungiert, ist zum Beispiel AAA Ventures. Eine andere bekannte Spielegilde ist Avocado Guild.

Gaming-Gilden sammeln eine beträchtliche Menge an Finanzmitteln von Investoren ein. Die bekannte Gilde Yield Guild Games zum Beispiel hat von Andreessen Horowitz $2,6 Millionen erhalten. Eine weitere bemerkenswerte Gilde ist Merit Circle. Die Investmentfirmen Mechanism Capital und Spartan Group investierten $4,5M in Merit Circle. Eine andere angesehene Blockchain-Gaming-Gilde, GuildFi, schloss $6M in einer von Hashed und DeFiance Capital geführten Investitionsrunde ab.

Dank dieser Mittel können die Gilden mehr Blockchain-Spiele in ihr Portfolio aufnehmen, mehr Stipendien verteilen und in mehr Spiel-Assets investieren.

Einige geben auch ihre eigenen Token aus und ermöglichen das Staking. Zum Beispiel können Inhaber von GGG, dem Token der Good Games Guild, ihre GGG Token einsetzen (staken). Es ist auch möglich, die GF -Marken von GuildFi zu nehmen, um Belohnungen zu erhalten. Alles in allem unterstützen die Gilden das gesunde Wachstum des GameFi-Ökosystems.

Zukunftsperspektiven

Dank des Zusammentreffens von NFTs, Play-to-Earn-Konzepten, Blockchain-Netzwerken, seriösen Investoren und Gilden ist ein neues Konzept in der Spieleindustrie, GameFi, entstanden, das eine entscheidende Rolle bei der Mainstream-Blockchain-Akzeptanz spielt, weil viele Menschen ihre erste Interaktion mit einer Kryptowährung durch Spiele haben. 

Basierend auf Daten von namhaften Institutionen wie Morgan Stanley, die das Umsatzpotenzial von Blockchain-Gaming und NFTs bis 2030 auf 56 Milliarden schätzen, und Graycale’s Erwartung eines 400 Milliarden Dollar schweren Blockchain- und Metaverse-Gaming-Marktes im Jahr 2025, können wir sagen, dass die Zukunft der GameFi sehr vielversprechend ist. 

Quellenverzeichnis:

0Phaenomen, P. (2022, 17. Mai). What is GameFi? PlayToEarnDiary. https://playtoearndiary.com/what-is-gamefi/

Beitrag Teilen
Auf Whatsapp teilen
Auf Telegram teilen
Per Email teilen
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkedin teilen
Auf Xing teilen
Auf Reddit teilen
ADVERTISEMENT

Weitere News

Auf diesem blau getönten Bild sind zwei Schuhe und das logo von Stepn zu sehen. Unter den Schuhen steht noch "Move 2 earn"
Es scheint, als hätten wir erst gestern darüber geschrieben, dass STEPN eines der besten Spiele des Jahres 2022 ist. Abgesehen von diesem Beitrag wurde STEPN in vielen Artikeln erwähnt, die wir veröffentlicht haben. Man …
Auf dem Bild sind blaue Nullen und Einsen zu sehen.
GameFi ist ein Begriff, der sich auf eine Kombination aus dezentraler Finanzierung (DeFi), NFTs, Blockchain-Gaming und Play-to-Earn-Modellen bezieht. Blockchain-Spiele sind das Herzstück von GameFi. Wie du weiter unten l…

Abonniere unseren Newsletter und bleibe stets up to date über die aktuellsten Ereignisse aus den Bereichen Blockchain, Dezentralisierung, Digital Assets, Entrepreneurship und Investment.